Weiterbildung 4.0: Auf die Industrie kommen massenhaft Umschulungen zu - WELT.de, 16.04.2016,
18 April, 2016 - 08:44

Früher reichte ein Studium für ein ganzes Berufsleben. Doch die Fabrik der Zukunft verändert viele Industrieberufe. Arbeitnehmer müssen sich ständig weiterbilden. Der Wettbewerb um Talente wird härter.

To recruit and retain researchers, universities can join forces - timeshighereducation.com, 16.04.2016
16 April, 2016 - 12:29

Tim Softley, Peter Schiffer and Reitumetse Obakeng Mabokela explain the benefits of a transatlantic partnership.

Top universities use their critical mass of high-quality academics to educate widely, deliver the best research and...

weiterlesen
Chatbots: Hey, du Mensch! - ZEIT.de, 15.04.2016
16 April, 2016 - 12:21

Ein bisschen doof sind sie schon, die neuen Chatbots für Facebooks Messenger. Sieht so wirklich die Zukunft der mobilen Kommunikation aus?

Von Eike Kühl

Digitale Arbeitswelt: „Computer kennen keinen Nasenfaktor“ - FAZ.net, 15.04.2016
16 April, 2016 - 12:19

In den Personalabteilungen von heute arbeiten Menschen mit ihren menschlichen Gefühlen, Einschätzung und auch Vorurteilen. Was aber passiert in der Arbeitswelt 4.0, wenn Software ihre Aufgaben übernimmt? Ein Interview.

Herr Kull...

weiterlesen
Digitaler Wandel: "Es läuft nicht mehr wie früher" - ZEIT.de, 15.04.2016
16 April, 2016 - 12:18

Der digitale Wandel schafft Wohlstand, sagt der amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Erik Brynjolfsson. Aber es werden nicht alle Berufe überleben. Ein Gespräch über routinierte Maschinen und emphatische Menschen.

Forscher...

weiterlesen
Ab 2018: Das ist der neue EU-Datenschutz - Computerwoche.de, 15.04.2016
15 April, 2016 - 16:06

von Simon Hülsbörner

Nach jahrelanger Debatte verabschiedete das EU-Parlament gestern die Reform des Europäischen Datenschutzrechts. Ab 2018 gelten neue Spielregeln, die besonders den Privatverbraucher stärken und Unternehmen im...

weiterlesen
Entscheidungen: Chefs sollten Mitarbeiter entscheiden lassen - ZEIT.de, 13.04.2016
15 April, 2016 - 16:04

Entscheidungen abgeben ist ein Zeichen von Schwäche? Stimmt nicht. Führungskräfte entlasten sich, wenn sie ihre Mitarbeiter stärker mitbestimmen lassen.

Von Wolfgang Frick

Tracking: Ich hatte nichts gegen Werbung, aber dagegen, überallhin verfolgt zu werden - iRIGHTS.info, 31.03.2016
15 April, 2016 - 16:03

Was wir im Web lesen und tun, wird mit den Techniken des Web-Tracking beobachtet und zur Grundlage für Werbeschaltungen. Wie würde es aussehen, wenn die Techniken uns im Leben außerhalb des Web begegneten? Eine Erzählung von Jacques...

weiterlesen
European survey finds that three-quarters of European establishments report the presence of at least one psychosocial risk - osha.europa.eu, 30.03.2016
15 April, 2016 - 16:02

Today, the European Agency for Safety and Health at Work (EU-OSHA) publishes its overview report of the second European Survey of Enterprises on New and Emerging Risks (ESENER-2), for which almost 50,000 establishments from 36 European...

weiterlesen
Zeitschrift für Flüchtlinge: "Da kommt großes Wissen nach Europa" - Spiegel.de, 14.04.2016
15 April, 2016 - 09:35

Ein Interview von Silke Fokken

In ihrer Heimat haben sie an Unis gelehrt, jetzt liegt ihre Forschung brach: Ein deutscher Philosophiestudent aus Oxford will geflüchteten Akademikern eine Chance geben - und hat eine Zeitschrift...

weiterlesen

Pages