Wikipedia: "Wir brauchen dringend mehr Menschen, die sich engagieren" - ZEIT.de, 21.03.2021
24 March, 2021 - 10:21

Lukas Mezger ist Wikipedia-Autor und Vorsitzender von Wikimedia Deutschland. Ein Gespräch über den Mangel an jüngeren Nutzern und das ambivalente Verhältnis zu Google.
Interview: Jens Tönnesmann

"Zoom Escaper": Tool soll helfen, aus langweiligen Videokonferenzen zu fliegen - derstandard.at, 16.03.2021
17 March, 2021 - 18:44

Palette an Störfunktionen reicht von simulierten Verbindungsproblemen bis Baustellenlärm – Einsatz der browserbasierten Software allerdings riskant.

Wissenschaftspublikationen: Auch Open Access ist „Lizenz zum Gelddrucken“ - science.orf.at, 12.03.2021
15 March, 2021 - 17:02

Studien, die auf öffentlich finanzierter Forschung beruhen, sollten sich nicht hinter teuren Bezahlschranken von Verlagen verstecken, sondern für alle frei zugänglich sein: Dieser Open-Access-Grundsatz gilt seit Jahresbeginn. Doch die...

weiterlesen
Wie Österreich Uploadfilter und Leistungsschutzrecht umsetzen will - epicenter.works, 26.01.2021
29 January, 2021 - 10:17

Als 2019 im EU-Parlament die umstrittene Urheberrechtsrichtlinie beschlossen wurde, war dies ein dunkler Tag für das freie Internet und die Rolle Europas in der globalen Netzpolitik.

48 Stunden in der Hype-App "Clubhouse": Zwischen Langeweile und Business-Chat - derstandard.at, 23.01.2021
23 January, 2021 - 11:31

Keine Likes, keine prominente Selbstdarstellung und der Austausch vor dem Frontalvortrag. Gute Inhalte sucht man dennoch mit der Lupe. Ein Selbstversuch.
Von Alexander Amon

Open Access: 9.500 Euro pro Studie - science.orf.at, 27.11.2020
29 November, 2020 - 12:38

Ab nächstem Jahr werden wichtige Ergebnisse europäischer Forschung „Open Access“ erscheinen – Studien also offen und kostenlos für alle lesbar sein. Der Preis dafür könnte aber sehr hoch sein. Pro Open-Access-Studie sollen die Autoren...

weiterlesen
Anja Karliczek im Interview: „Stürzt euch in den Meinungsstreit“ - FAZ.net, 05.11.2020
5 November, 2020 - 14:27

Wehrhafte Wissenschaft und die Lehren aus Amerika: Unter den neuen Bedingungen der Mediendemokratie können sich Forscher nicht länger aufs Informieren, Empfehlen und Vermarkten versteifen, meint Bundesministerin Anja Karliczek.
Von...

weiterlesen
Digitale Plattformen:"Sonst entscheidet Mark Zuckerberg, was wir sehen, und was nicht" - sueddeutsche.de, 22.10.2020
22 October, 2020 - 23:32

Die EU-Kommission will bald neue Regeln für Facebook & Co. vorschlagen. Kurz vorher geben EU-Abgeordnete ihr noch Wünsche mit - etwa zu den umstrittenen Uploadfiltern.
Von Karoline Meta Beisel, Brüssel

US-Wahl - "Nature" wirbt für Biden und greift Trump scharf an - APA.at, 15.10.2020
18 October, 2020 - 18:07

Washington (APA/ag) - Die renommierte Wissenschaftszeitschrift "Nature" hat eine klare Wahlempfehlung für den demokratischen US-Präsidentschaftskandidaten Joe Biden abgegeben. US-Präsident Donald Trump warfen die Verfasser in einem...

weiterlesen
Open-Access-Forum zur Vernetzung der wissenschaftlichen Community gestartet - heise.de, 19.09.2020
22 September, 2020 - 10:51

Bei den diesjährigen Open-Access-Tagen ist ein Forum für die wissenschaftliche Community gestartet, betreut wird es durch das Open-Access-Network.
Von Eva-Maria Weiß

Pages