Covid-19-Notverordnung: Kein Recht auf Homeoffice in der Krise - noen.at, 25.11.2020
26 November, 2020 - 09:57

Gesundheitsbehörden empfehlen in der Pandemie Heimarbeit, "wo möglich". Aber niemand hat einen gesetzlichen Anspruch darauf. Auf Kostenersatz und Bereitstellung notwendiger Betriebsmittel aber schon.
Von Norbert Oberndorfer

Nationalrat beschließt Rechtsanspruch auf Sonderbetreuungszeit - parlament.gv.at, Parlamentskorrespondenz Nr. 1242 vom 20.11.2020
25 November, 2020 - 11:14

Regelung soll rückwirkend ab November gelten.
Wien (PK) – ArbeitnehmerInnen, die ein minderjähriges Kind oder einen behinderten bzw. pflegebedürftigen Angehörigen zu Hause betreuen müssen, weil die üblichen Betreuungsstrukturen...

weiterlesen
Homeoffice gerecht gestalten - arbeiterkammer.at, 24.11.2020
28 November, 2020 - 00:22

Österreich befindet sich mitten im zweiten Lockdown. Viele ArbeitnehmerInnen arbeiten wieder in den eigenen vier Wänden. Mobiles Arbeiten ist zwar kein neues Phänomen, hat aber mit den Schutzmaßnahmen rund um die Covid-19-Pandemie einen...

weiterlesen
Homeoffice: Wie ist die Rechtslage - panorama.uni.at, 16.11.2020
11 December, 2020 - 16:06

Gibt es einen Anspruch auf Homeoffice? Darf der Arbeitgeber Homeoffice anordnen? Wie kann der Daten- und Arbeitsschutz sichergestellt werden? Wer trägt die Kosten und das Risiko? Und wo braucht es neue Regelungen? Über diese Fragen hat...

weiterlesen
Kranke Arbeitnehmer in Quarantäne - wer trägt die Kosten? - rdb.manz.at, 12.11.2020
19 November, 2020 - 08:11

Abstract:
Müssen Arbeitnehmer in Quarantäne, stellt das Arbeitgeber oft nicht nur vor logistische, sondern auch vor rechtliche Herausforderungen. Von besonderer Relevanz ist dabei, wer die Kosten trägt: Die Arbeitnehmer, die...

weiterlesen
Die Nummer 1 Infoseite für ArbeitnehmerInnen: jobundcorona.at (lfd. aktualisiert!)
18 November, 2020 - 16:37

Arbeiterkammer und ÖGB sorgen dafür, dass die Seite jobundcorona.at immer auf dem neuesten Stand ist. Damit bieten sie vielen Menschen Halt und Schutz, die von den neuen Verordnungen verunsichert sind. Und auch auf einer anderen Ebene...

weiterlesen
479. Verordnung: COVID-19-Notmaßnahmenverordnung –COVID-19-NotMV, ris.bka.gv.at, ausgegeben am 15.11.2020
16 November, 2020 - 11:06

479. Verordnung desBundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, mit der besondere Schutzmaßnahmen zur Verhinderung einer Notsituation auf Grund von COVID-19 getroffen werden (COVID-19-Notmaßnahmenverordnung –...

weiterlesen
Dienstrechts-Novelle 2020 (461 d.B.) - parlament.gv.at, Nov. 2020
14 November, 2020 - 14:00

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz
Bundesgesetz, mit dem das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz, das Landeslehrer...

weiterlesen
Befristete Arbeitsverträge an Hochschulen können COVID-19-bedingt verlängert werden - Parlamentskorrespondenz Nr. 765 vom 07.07.2020 (Meldungen aktualisiert am 11.11.2020)
12 November, 2020 - 11:26

Wien (PK) – Im Nationalrat wurde heute ein Initiativantrag von ÖVP, Grünen und NEOS mehrheitlich angenommen, der eine gesetzliche Regelung schafft, um befristete Anstellungsverhältnisse an den Hochschulen vor dem Hintergrund der COVID-...

weiterlesen
Beschäftigte erhalten Rechtsanspruch auf bis zu vier Wochen Sonderbetreuungszeit Parlamentskorrespondenz Nr. 1173 - parlament.gv.at, 11.11.2020
11 November, 2020 - 20:20

Breite Mehrheit im Sozialausschuss, kündigungsrechtliche Besserstellung von ArbeiterInnen wird um ein halbes Jahr verschoben.

Pages