Studie: QUALITY ASSESSMENT IN BERUFUNGSPROZESSEN AN HIGHER EDUCATION INSTITUTIONS IN ÖSTERREICHEINE ANALYTISCHE BESTANDSAUFNAHME VON PRAKTIKEN,PERSPEKTIVEN UND HERAUSFORDERUNGEN - phaidra.univie.ac.at, 2024

Researcher: Ulrike Felt, Maximilian Fochler
INHALT: Ziel der vorliegenden Studie ist es, den derzeitigen Stand der Diskussion zu den Prozessen der Definition und Messung der Qualität akademischer Leistungen im Rahmen von Berufungsverfahren an Higher Education Institutions (HEIs) in Österreich abzubilden und die Perspektiven der Akteur*innen zu Zukunftsperspektiven, Herausforderungen und Hemmnissen zu analysieren. Der Fokus unserer Analyse liegt dabei auf Berufungsprozessen nach Paragraph 98 des österreichischen Universitätsgesetzes, also Berufungen zum/zur Universitätsprofessor*in. Berufungsprozesse nach Paragraph 99, also im Rahmen des tenure track, diskutieren wir nur dort, wo sich Schnittstellen und Wechselwirkungen mit Prozessen nach Paragraph 98 ergeben.

25. May. 2024
15. May. 2024